Aargauer Heimatschutz


» Der Heimatschutzpreis

» Heimatschutzpreis 2016

» Heimatschutzpreis 2015

» Heimatschutzpreis 2014

» Heimatschutzpreis 2013

» Heimatschutzpreis 2012

» Heimatschutzpreis 2011

» Heimatschutzpreis 2010

» Heimatschutzpreis 2009

» Heimatschutzpreis 2008

» Heimatschutzpreis 2007

» Heimatschutzpreis 2006

» Heimatschutzpreis 2005

» Heimatschutzpreis 2004

» Heimatschutzpreis 2003

» PreisträgerInnen


Druckversion | Kontakt | Links | Sitemap | Spendenkonto

Heimatschutzpreis 2010

Thema: "Kultur im Kanton Aargau"
Preisträger: Hugo Suter, Birrwil

Hugo Suter in seinem Atelier in Birrwil
(Bild: Mariann Suter)

Als Rahmenthema des Heimatschutzpreises 2010 hat die Jury heuer «Kultur im Kanton Aargau» gewählt. Kultur bedeutet das, was der Mensch selbst gestaltend hervorbringt, künstlerisches Schaffen ist darin mitenthalten. Unsere Jury wollte «Kultur» auch in Zusammenhang mit dem Begriff «Heimat» betrachten, Heimat als eine Gesamtheit der Lebensumstände mit der sich Menschen identifizieren können, eine Beziehung zwischen Menschen und ihrem Lebensraum.
Das vielfältige Schaffen des Preisträgers Hugo Suter erfüllt diese Kriterien. Dem Aargauer Heimatschutz ist besonders die langjährige Auseinandersetzung mit seiner Umgebung, mit dem Hallwilersee, der Landschaft, in welcher der Künstler seit über dreissig Jahren lebt, aufgefallen und dass er diese Gegend als Anregung und als «Arbeitsinstrument» benützt. Die fotografischen Studien der Wasseroberfläche des Hallwilersees, die er immer wieder, in zeitlichen Abschnitten festhält, die Bewegungen auf dieser Wasserfläche, die Lichterscheinungen auf derselben, die zahlreichen Bootshäuschen, welche den See säumen, stechen hervor. Diese Auseinandersetzung mit der nächsten Umgebung ist feinsinnig, poetisch und zeigt die Befragung der Nahumgebung in einem Landschaftsteil des Kantons Aargau.
Suter hat aber auch durch zahlreiche Arbeiten der Kunst am Bau im ganzen Kanton Aargau das Wahrnehmungsbild der Stadt, des Dorfes des Gebäudes, auf welchem es sich befindet, durch seine Präsenz geprägt.
Mit dieser Auszeichnung will der Aargauer Heimatschutz auf die Bedeutung hinweisen, mit welcher Hugo Suter sich fortgesetzt mit seiner Umgebung, einem Teil der Landschaft und der Orte des Kantons Aargau mit gestalterischen Mitteln auseinandersetzt und damit auf das Poetische, das Charakteristische, das Besondere einer Landschaft, eines Ortes hinweist.

pdf Aargauer Heimatschutzpreis 2010 (pdf, 107KB)
pdf Curriculum Vitae von Hugo Suter (pdf, 235KB)