HEIMATSCHUTZ AARGAU | News | AHS Preis 2017

Einladung und Anmeldung Preisverleihungsfeier

pdf Einladung und Anmeldekarte

Einladung zur Preisverleihungsfeier im Historischen Museum Baden
Preisträger: Verlag Hier und Jetzt, Baden
Samstag, 28. Oktober 2017, Historisches Museum Baden
Landvogteischloss, 5400 Baden
Programm
13.45 Uhr
Eintreffen im Historischen Museum Baden
14.15 Uhr
Beginn der Preisverleihungsfeier
 
Musikalischer Auftakt: Max Lässer Trio
 
Begrüssung
 
Herr Christoph Brun, Obmann, Aargauer Heimatschutz
 
Grussbotschaft
 
Herr Stadtammann Geri Müller, Baden
 
Grussbotschaft des Regierungsrates des Kanton Aargau
 
Regierungsrat Urs Hofmann,
 
Vorsteher des Departementes Volkswirtschaft und Inneres (DVI)
 
Musikalisches Intermezzo: Max Lässer Trio
 
Laudatio
 
Herr Alex Capus, Schriftsteller, Olten
 
Preisübergabe an die Verantwortlichen des Verlags Hier und Jetzt
 
Frau Nicoletta Brentano-Motta, Obfrau der Jury Aargauer Heimatschutzpreis,
 
und Herr Josef Meier, Präsident des Verwaltungsrates NEUE AARGAUER BANK AG
 
Ansprache der Preisträger
 
Herr Bruno Meier, für die Inhaberinnen und Inhaber
 
Musikalisches Finale: Max Lässer Trio
 
Schlusswort
 
Frau Nicoletta Brentano-Motta
16.15 Uhr
Aperitif, offeriert von der Stadt Baden
18.00 Uhr
Schluss der Preisverleihungsfeier

Medienmitteilung

pdf Medienmitteilung AHS Preis 2017
pdf NAB Medienmitteilung AHS Preis 2017

Aargauer Heimatschutzpreis 2017
«Verlag HIER UND JETZT, Baden: Beispielhafte Publikationen zu Kultur und Geschichte im Kanton Aargau»

Die Preisjury des Aargauer Heimatschutzes hat entschieden, dem Verlag «HIER UND JETZT, Verlag für Kultur und Geschichte», Baden, den Aargauer Heimatschutzpreis 2017 zu verleihen.
Der Aargauer Heimatschutzpreis ist eine im Jahre 1985 von der Aargauischen Vereinigung für Heimatschutz (Aargauer Heimatschutz) gebildete und von der NEUEN AARGAUER BANK AG unterstützte kulturelle Auszeichnung zur Förderung des Heimatschutzgedankens und der Heimatpflege im Kanton Aargau. Der Preis ist mit 10’000 Franken dotiert und die Auszeichnung erfolgt mit einer Urkunde.
Als Rahmenthema des Heimatschutzpreises 2017 hat die Jury «Beispielhafte Publikationen zum Kanton Aargau» gewählt. Der Verlag HIER UND JETZT erfüllt diese Aufgabe mit seinen zahlreichen Veröffentlichungen zur Geschichte und Kultur im Kanton Aargau bedeutsam. Betrachtungen zur nationalen und zur regionalen Geschichte mit Bezug zur Gegenwart bilden den Mittelpunkt der Herausgaben.
Seit seiner Gründung im Jahr 1998 in Baden zeichnet er sich durch einen starken Bezug zum Kanton Aargau aus. Der Verlag zeigt aber auch eine starke Wirkung über den Kanton hinaus. Erschienen sind fundierte und quellenkritische Sachbücher zu Kunst, Architektur, Wirtschaft und Geschichte mit Bezug zum Alltag. Die Themen und Inhalte können damit einem breiten Lesepublikum näher gebracht werden. Die Bilder zum Text sind jeweils feinsinnig aufeinander abgestimmt. Jährlich erfreuen die Aarauer Neujahrsblätter, die Badener Neujahrsblätter und Argovia, die Jahrespublikationen der Historischen Gesellschaft des Kantons Aargau, eine Vielzahl von interessierten Aargauer Leser.
Mit dieser Auszeichnung würdigt der Aargauer Heimatschutz den Verlag HIER UND JETZT und weist damit auf das vorbildliche Publizieren von Sachbüchern zur Geschichte und Kultur im Kanton Aargau hin.
Für die Preisverleihung haben wir den Samstag, 28. Oktober 2017 vorgesehen. Wir bitten Sie, dieses Datum vorzumerken. Über die Örtlichkeiten der Preisübergabe wird der Aargauer Heimatschutz rechtzeitig informieren.